Drucken

Der Betreiber und Besitzer der Webseite www.kocentrum.hu, www.nagy-kofarago.hu (im Weiteren: die Webseite) informiert hiermit ihre Nutzer über die Behandlung und Schutz von persönlichen Daten und über die diesbezüglichen Rechte der Nutzer, bzw. die Möglichkeiten der Übung dieser Rechte.

Der Pfleger und Verarbeiter der Daten ist János Nagy Steinmetzmeister (im Weiteren: der Betreiber) (Adresse: H-8349 Zalagyömörő, Rákóczi Str. 32.).

Sofern der Betreiber persönliche Daten vom Besucher der Webseite (im Weiteren: Nutzer) für irgendwelche Zweck verlangt, sind die untere Datenschutzhinweise massgebend.

Mit der Nutzung der Webseite akzeptiert der Nutzer die Praxis beschrieben in gegenwärtiger Datenschutzerklärung.

Information bezüglich der Datenbehandlung

Der gegenwärtige Datenschutzerklärung (Datenschutzregelung) beinhaltet die grundsätzliche Informationen über Behandlung, Bearbeitung und Nachweis von eventuell gegebenen persönlichen Daten der Nutzer während der Benutzung der Webseite.

Datenforderung

Um die Webseite zu benutzen, soll der Benutzer generell keinerlei Daten geben. Aber für die Benutzung von gewissen Dienstleistungen und Funktionen, kann es nötig sein, dass der Benutzer bestimmte persönliche Daten dem Betreiber zur Verfügung stellt.

Kreis der behandelten Daten

Während des Besuchs der Webseite können bestimmte Daten von Nutzer gespeichert werden, sowie die Beginn- und Endzeit des Besuchs, oder - abhängig von den Computer-Einstellungen des Benutzers - einige Daten des Computers: Typ des Browsers und des Operationssystem und dessen Versionsnummer. Der Betreiber verbindet diese Daten nie mit den persönlichen Daten.

Weitere Daten - gegeben um die Nutzung der Webseite - werden auch mit freiwilligen Beitrag des Nutzers behandelt.
Der Betreiber verweist, dass "die Minderjährigen" - mit der Rücksichtnahme der Rechtsordnung - eine Transaktion ausschliesslich mit dem Erlaubnis von Eltern oder gesetzlichen Vertreter durchführen sollen.

Zweck der Datenpflege, Datenvermittlung

Die Datenpflege des Betreibers dient den stetigen Kontakt zwischen den Nutzer und Betreiber der Webseite, und auch die bessere Nutzer-Erlebnis. Der Betreiber benutzt und behandelt die Daten ausschliesslich aus dem Grund, dem Nutzer Dienstleistung höherer Qualität bieten zu können, insbesondere an folgenden Gebieten:

  • für Beantworten von Fragen, Kontaktaufnahmen (Anfragen für Angebot, Erkundigungen) an der Webseite
  • für Entwicklung des Inhalts und der Funktionalität der Webseite
  • für Anpassung des Inhalts der Webseite
  • für Identifizierung der registrierten Benutzer
  • für interne Registrierung
  • für Beseitigung von Funktionsstörungen,

Der Betreiber behandelt alle Daten von den Nutzern vertraulich und stellt die Sicherheit der Daten in den Mittelpunkt.

Die persönliche Daten des Nutzers werden ohne seiner vorherigen Zustimmung nicht übermittelt, veröffentlicht, verkauft, bzw. vergeben und macht sie für eine dritte Person nicht erreichbar, nur in dem Fall, wenn es vom Gesetz oder Rechtsordnung vorgeschrieben ist. Das Gleiche besteht für die Datenfeilen.

Die Kontaktaufnahme mit der Nutzer kann per E-mail, Telefon oder Zuschrift erfolgt werden, berücksichtigend der von Nutzer präferierte Methode.

Verwendung von Cookies

Der Betreiber verwendet Cookies, damit die Webseite die beste Nutzungsqualität bieten kann. Die Cookies haben zahlreiche Funktionen: unter anderem sie speichern die individuelle Einstellungen der Benutzer, sie werden bei der online Warenkorb benutzt, und sie erleichtern generell die Benutzung der Webseite.

Bei der Benutzung von einigen Teilen der Webseite kann der Betreiber kleine Datenfeilen (Cookies) auf den Computer des Benutzers installieren, um Daten zu speichern, um den Benutzer zu identifizieren, um den nächsten Besuch zu erleichtern, um die Effizienz der Dienstleistung zu steigern, oder für Marktforschung.

Die bei der Benutzung von Datenfeilen bekommene Daten werden von dem Betreiber nicht zu den Identifizierungsdaten der einzelnen Benutzer verbindet.

Der Benutzer kann bezüglich der Cookies von den folgenden Möglichkeiten wählen:

  • er kann einen Nachricht bekommen, wenn der Betreiber ein Cookie auf seinen Computer einsetzen möchte,
  • er kann die Sendung von Cookies jederzeit untersagen.

Der Betreiber weist darauf hin - da der Ziel der Cookies die Erleichterung der Webseite-Benutzung ist - dass die Verhinderung der Einsetzung von Cookies oder ihrer Löschung zur Unmöglichkeit der Benutzung der Funktionen der Webseite, oder zur unterschiedlichen Funktionierung der Webseite führen kann.

Die Webseite kann auch Links von Webseiten von dritten Personen beinhalten. Wenn der Benutzer auf diesen Links von anderen Webseiten klickt, dann ist es zu beachten, dass diese Webseiten über eigene Datenschutzregelung verfügen können, deshalb ist es streng empfohlen auch diese Regeln zu lesen.

Mit der Benutzung der Webseite stimmt der Benutzer zur Verwendung von Cookies zu!

Zeitraum der Datenbehandung

Die auf der Webseite eventuell gegebene Daten werden während der Zeitraum von Kontakt mit der Benutzer verwendet. Die Cookies werden so lange auf dem Gerät der Benutzer gespeichert, bis sie vom Benutzer gelöscht werden, oder bis sie nach ihrem Verfallszeit vom Browser automatisch gelöscht werden.

Rechte des Benutzers bezüglich der Datenbehandlung

Als rechtlicher Grund der Datenbehandlung der Betreiber dient die freiwillige Zustimmung der Benutzer.

Der Benutzer ist berechtigt Informationen über Verwendung seiner persönlichen Daten an jeder von den gegebenen Erreichbarkeiten zu bekommen.

An der oben genannten Erreichbarkeit kann er auch die Korrigierung oder Löschung von seiner Daten initiieren.

Bei der inkorrekten Anspruchnahme der Funktionen der Webseite, oder auf Bitte der Nutzer werden die Daten von der System gelöscht.

Möglichkeiten von Durchsetzung der Rechte

Bei Verstossung der Datenschutz-Rechte des Nutzers kann er die Angelegenheit zum Gericht prozessieren, oder kann er um die Hilfe des Datenschutz-Komissar bitten.

Die detaillierte gesetzliche Regelungen von den Oberen und von den Verpflichtungen der Betreiber, sind im Gesetz des Schutzes der persönlichen Daten und der öffentlich zugänglichen Daten LXIII. vom Jahre 1992. enthalten.

Als Grundlage der gegenwärtigen Datenschutzerklärung dienen das Gesetz VI. von 1998 - Schutz des Individuums im Laufe der persönlichen Datenverarbeitung - und das Gesetz CXII. von 2011. - Recht der Selbstbestimmung von Informationen und der Informationsfreiheit.

Modifizierung

Der Betreiber hat das Recht die gegenwärtige Datenschutzerklärung jederzeit zu modifizieren. Der Nutzer ist verpflichtet die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu prüfen, um die eventuellen Modifizierungen zu erfahren.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihnen die beste Nutzungserlebnis geben zu können.